Projekte

Sicherheitsbehörde, Washington, Stützenummantelung

Bei diesem Gebäude einer Sicherheitsbehörde in Washington, USA wurden ca. 1.100 Stützen mit einer DUCON Ummantelung verstärkt. Die vorwiegend im Bereich der gebäudeinternen Parkgarage gelegenen Stützen wurden gegen ein Autobomben-Szenario geschützt.

Die Stützenummantelung aus DUCON ist nur 5 cm dünn, wodurch alle Pkw-Stellplätze erhalten bleiben konnten.

Eine vergleichbare Ummantelung aus Stahlbeton hätte eine wesentlich dickere Schichtdicke zur Folge, wodurch jeder dritte PKW-Stellplatz verloren gegangen wäre.

Stützenverstärkung mit DUCON Beton

Sie haben Interesse an DUCON-Beton?

Gerne besprechen wir alle Möglichkeiten und Vorteile für Ihr Projekt mit dem Hochleistungsbeton DUCON.

T +49 6105 2758-31
info@ducon.eu