Glossar

Beton

Beton besteht aus einem Gemisch von Zement, Wasser und Gesteinskörnung. Je nach Bedarf werden diesem noch Betonzusatzstoffe und -zusatzmittel beigefügt. Zement dient hierbei als hydraulisches Bindemittel.

Der Verbundwerkstoff DUCON® besteht aus einem selbstverdichtendem hochfesten Beton und einer räumlich verknüpften Mikroarmierung. Je nach Mischungsverhältnis können Betondruckfestigkeiten von bis zu 200 N/mm2 erreicht werden. Um den Frischmörtel gut verarbeiten zu können und das Armierungspaket vollständig zu verfüllen, muss dessen Konsistenz durch Verwendung von Hochleistungsfließmitteln sehr fließfähig gemacht werden.

Glossar-Übersicht